Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vorliegende Datenschutzerklärung gilt für alle Dienstleistungen und Unternehmen, die unter die Dutch Cabin Group Holding B.V. fallen, im Folgenden: Dutch Cabin Group>, Teil der Dutch Cabin Group Holding B.V.

Es ist erklärtes Ziel der Dutch Cabin Group, Dienstleistungen in einer hohen Qualität zu liefern. Zuverlässigkeit ist dabei ein wichtiger Faktor. Der Respekt vor der Privatsphäre unserer Kunden sowie ein sorgfältiger Umgang mit deren personenbezogenen Daten sind für uns ein wichtiger Bestandteil der Zuverlässigkeit unserer Dienstleistungen. In vorliegender Datenschutzerklärung finden Sie allgemeine Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Vorliegende Datenschutzerklärung besteht aus folgenden Teilen:

  • Unser Ziel: der Schutz personenbezogener Daten
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Welche personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet?
  • Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Sicherheit und Datenverarbeiter
  • Ihre Rechte und Kontakt

 

Unser Ziel: der Schutz personenbezogener Daten

Dutch Cabin Group respektiert den persönlichen Lebensbereich ihrer Kunden. Im Rahmen der Durchführung ihrer Aktivitäten stellt der Schutz personenbezogener Daten für Dutch Cabin Group daher auch einen sehr wichtigen Faktor dar. Personenbezogene Daten werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt und gesichert. Dutch Cabin Group tut alles dafür, die Erhebung, Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Art solcher Informationen abzusichern. Dutch Cabin Group hat technologische Verfahren mit dem Ziel implementiert, Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugang und Verwendung dieser Daten zu schützen. Bei Bedarf werden diese Maßnahmen angepasst, wenn neue, allgemein akzeptierte Sicherheitsstandards oder Technologien verfügbar werden.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Sobald Sie durch bestimmte Daten als Person identifiziert werden können, nennt man diese Daten personenbezogene Daten. Beispiele für personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre Anschrift, Geburtsdatum und Kontonummer. Auch Ihre IP-Adresse oder Ihr Benutzername können als personenbezogene Daten gelten. Damit Sie unsere Dienstleistungen nutzen können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten.

 

Welche personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet?

Wir möchten gerne in einer Weise für Sie tätig sein, wie Sie es von uns gewöhnt sind. Damit Sie unsere Dienstleistungen nutzen können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Je nach der Dienstleistung, die Sie von uns abnehmen, können wir unter anderem die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern:

Name

Geburtsdatum

Adresse

Benutzername und Passwort

PLZ

Benutzer-Logs

Wohnort

IP-Adresse

E-Mail-Adresse

Sprache

Telefonnummer

 


                                                                                                                             

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zu den Zwecken verwendet, die wir Ihnen vorher mitgeteilt haben. An anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu einer Reihe dieser Zwecke.

 

Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Kein Verkauf personenbezogener Daten an Dritte

Hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten möchten wir Ehrlichkeit und Transparenz walten lassen. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns als Voraussetzung zur Nutzung der Dienstleistungen der Dutch Cabin Group bereitgestellt haben, werden ausschließlich zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte veräußert, sie können jedoch im Rahmen der genannten Zwecke innerhalb der Dutch Cabin Group ausgetauscht werden.

 

Zweck und Nutzung personenbezogener Daten

Als Lieferant modularer Unterkünfte liefert Dutch Cabin Group Produkte und Dienstleistungen im Bereich Wohnlösungen. Wir erheben und nutzen die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten dazu, Dienstleistungen für Sie zu erbringen oder Sie zu informieren. Bei der Fertigstellung eines Produktes, der Abnahme einer Dienstleistung oder im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit Dutch Cabin Group werden von Dutch Cabin Group personenbezogene Daten gespeichert. Dutch Cabin Group verarbeitet diese personenbezogenen Daten vor der Vereinbarung und Durchführung von Dienstleistungen sowie zu den nachfolgend genannten Zwecken.

Vermeidung von Betrug und Missbrauch

Leider werden Unternehmen, also auch Dutch Cabin Group, gelegentlich mit unrechtmäßig eingereichten Forderungen oder Abrechnungen konfrontiert. Das schadet sowohl Dutch Cabin Group als auch ihren Kunden. Personenbezogene Daten können auch dazu verwendet werden, um solche Formen des Missbrauchs zu bekämpfen.

Teilen mit Dritten Zu Erbringung bestimmter Dienstleistungen setzen wir externe Parteien ein, die uns bei der Lieferung des von Ihnen gewünschten Produktes oder der Dienstleistung unterstützen. Aus diesem Grund werden Ihre personenbezogenen Daten mit diesen Dritten geteilt. Ihre personenbezogenen Daten können an andere Unternehmen der Dutch Cabin Group bzw. dritte Parteien weitergeleitet werden, die die angebotenen Dienstleistungen und/oder Produkte liefern (oder uns dabei unterstützen). Selbstverständlich werden mit diesen externen Parteien gute Absprachen hinsichtlich eines sorgfältigen Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten getroffen.

Mit Ihrer entsprechenden Zustimmung kann Dutch Cabin Group Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen der Dutch Cabin Group (siehe unter www.dutchcabingroup.nl) teilen, die Ihnen Informationen zu neuen Dienstleistungen und/oder Produkten zukommen lassen können. Sollten Sie darauf keinen Wert mehr legen, können Sie dies der Dutch Cabin Group zu erkennen geben.

Verbesserung unserer Dienstleistungen Wir verwenden die mittels unserer Dienstleistungen erhobenen personenbezogenen Daten dazu, Ihnen optimale Leistungen zu bieten und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln zu können.

Verbesserung von Website und Anwendungen Um unsere Website kontinuierlich verbessern zu können, speichert Dutch Cabin Group (personenbezogenen) Daten zur Nutzung unserer Website. Beispiele von Daten, die wir über die Verwendung der Website speichern, sind:

  • Die Zahl der Besucher je Tagesabschnitt;
  • Dutch Cabin Group und die bereitgestellten Inhalte;
  • Die Zahl der ‘Klicks’ vor dem Kauf eines Produktes;
  • Die uns von Ihrem Browser übermittelten Einstellungen Ihres Gerätes, mit denen Sie möglicherweise unverkennbar identifiziert werden können und mit denen sich der Besuch der Website von Dutch Cabin Group nachverfolgen lässt.

Diese Daten, bei denen es sich unter bestimmten Umständen um personenbezogene Daten handeln kann, können wir mit dritten Parteien teilen, die für uns Analysen durchführen. Für weitere Informationen zu Cookies verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie [Hyperlink hinzufügen].

Kundenverwaltung und Marketing Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Rahmen unserer Kundenverwaltung und zur Durchführung gezielter Marketingaktivitäten. Auf der Grundlage von aus internen und externen Quellen bezogenen sowie Ihres Besuches unserer Website erhobenen Daten können wir Ihnen geeignete und gezielte kommerzielle Angebote unterbreiten, beispielsweise per Post, Telefon oder Internet.

Gesetzliche Verpflichtungen Es besteht die Möglichkeit, dass wir dazu gehalten sind, Behörden oder sonstigen dritten Parteien personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Dies ist beispielsweise in Zusammenhang mit einer gesetzlichen Verpflichtung oder im Rahmen der Durchführung einer öffentlich-rechtlichen Aufgabe notwendig.

 

Speicherfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als notwendig, es sei denn, wir unterliegen einer gesetzlichen Verpflichtung zu einer längeren Speicherung personenbezogener Daten. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Hierdurch definiert sich in erster Linie auch die Frist, die wir hinsichtlich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten handhaben. Als Grundprinzip gilt dabei, dass wir personenbezogene Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erbringung einer Dienstleistung gegenüber Ihnen notwendig ist. Anschließend werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, abgeschirmt oder anonymisiert.

In manchen Fällen sind wir gesetzlich dazu gehalten, personenbezogene Daten länger zu speichern. So ist es laut Steuergesetzgebung vorgeschrieben, steuerlich relevante personenbezogene Daten noch sieben Jahre aufzubewahren. Dazu können auch Ihre personenbezogenen Daten gehören, insofern diese eine Steuerrelevanz besitzen.

 

Sicherheit und Datenverarbeiter

Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden, werden von uns geschützt. Wir tun selbstverständlich alles dafür, Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugriff, Verlust oder Diebstahl so gut wie möglich zu sichern. Zu diesem Zweck haben wir eine interne Planung erstellt, um dafür zu sorgen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen entsprechend ausgestaltet werden und ein geeignetes Standard-Sicherheitsniveau gilt. Mitarbeiter der Dutch Cabin Group haben ausschließlich dann Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies im Rahmen ihrer Tätigkeit notwendig ist.

Wir treffen Vereinbarungen hinsichtlich der Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir bei externen Parteien verarbeiten lassen. Wenn wir zu Erbringung unserer Dienstleistungen eine externe Partei beauftragen, die für uns personenbezogene Daten verarbeitet, stellen wir sicher, dass auch diese Partei unseren Sicherheitsanforderungen genügt. Dies geschieht durch den Abschluss einer so genannten ‘Verarbeitervereinbarung’, in der wir unter anderem Absprachen über zu ergreifende Sicherheitsmaßnahmen und die Nutzung personenbezogener Daten treffen.

 

 

Ihre Rechte und Kontakt

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie verarbeitet werden, einzusehen. Darüber hinaus haben Sie in bestimmten Fällen das Recht, personenbezogene Daten zu korrigieren, zu sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich diesbezüglich an Dutch Cabin Group. Wenn Sie Fragen über die Art und Weise, wie Dutch Cabin Group mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, haben sollten, oder eines Ihrer Datenschutzrechte ausüben möchten, können Sie über info@dutchcabingroup.com Kontakt zur Dutch Cabin Group aufnehmen. Geben Sie dabei bitte an: ‘Datenschutz Dutch Cabin Group’. Wenn von Dutch Cabin Group nicht oder nicht vollständig festgestellt werden kann, auf welche personenbezogenen Daten sich Ihr Antrag zur Einsichtnahme, Änderung oder Löschung bezieht, können Sie von Dutch Cabin Group gebeten werden, Ihren Antrag (näher) zu spezifizieren. Dutch Cabin Group wird die Durchführung Ihres Ersuchens so lange aufschieben, bis Sie diese (näheren) Erläuterungen abgegeben haben.

Wir haben unsere Datenschutzerklärung am [28.5.2018] letztmalig geändert.

Dutch Cabin Group behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzrichtlinien zu ändern.

Daher empfiehlt Ihnen Dutch Cabin Group, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um zu überprüfen, ob Änderungen durchgeführt worden sind. Bei wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien werden wir Sie in Kenntnis setzen.